Kontakt
1000 Zeichen verbleibend


Telefon: +49 34491 5666-0


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Das Sägen dicker Bretter.“ Ein bekannter Spruch für viele Lebenslagen. Sägen ist eine jahrelange Tradition im Handwerk. Ob in der Holztechnik oder Metalltechnik, das Sägen ist seit der Steinzeit ein Fertigungsverfahren. Das spanende Fertigungsverfahren wird in verschiedenen Prozessen durchgeführt. Manuelle Ausführungen per Hand oder maschinelle Ausführungen mit innovativen Sägmaschinen. Das Sägen hat sich innerhalb der Jahrzehnte individuell angepasst. Am Anfang wurde das Sägen hauptsächlich für die Holzbearbeitung genutzt. Durch die griechisch-römischen Antike wurde das Sägen für die Metallindustrie entdeckt.

Nicht nur die bearbeitenden Stoffe wie Holz und Eisen haben sich verändert. Auch das Material der Sägen sind variabel. Ob aus Stein, Kupfer oder Eisen, jede Säge ist abgestimmt auf das Endprodukt. In der aktuellen Zeit hat sich das Sägen zu einem individuellen Prozess weiterentwickelt. Durch Sägemaschinen werden Präzision, Flexibilität und Produktivität gewährleistet. Das Sägen innerhalb der Rohrbearbeitung bildet einen wesentlichen Teil. Mit dem Fertigungsverfahren wird der Beginn der Rohrbearbeitung eingeläutet. Rohre sägen ist ein einzelner Prozess, aus dem am Ende das fertige Produkt entsteht.

Der Leitspruch von SGS „Präzision aus Leidenschaft“ wird bei dem Sägen gelebt. Jeder Schnitt muss sitzen. Unser Team nutzt die jahrelange Erfahrung, die es in der Praxis braucht. Klare Schnitte und präzise Kanten müssen das Sägen prägen. Genauigkeit ist der gemeinsame Nenner bei den verschiedenen Prozessen von Rohrbearbeitung. Die Tradition des Sägens nehmen wir in unserer heutigen Arbeit auf. SGS sägt verschiedenste Materialien mit mehreren Sägautomaten. So bietet Spezialgeräte Schmölln höchste Anpassungsfähigkeit an Kundenwünsche.

letzte Blogeinträge

Kontakt

Logo SGS

Spezialgeräte Schmölln
Ablängtechnik GmbH
Industriering 7
04626 Schmölln
+49 34491 5666-0
info@sgs-rohr.de